Schulprojekt

 
Mit dem Schulprojekt möchten wir Schüler*innen ganz konkret vermitteln, welche Möglichkeiten die deutsch-französische Freundschaft uns allen zu bieten hat.

Das Projekt

Als die meisten von uns ihre ersten deutsch-französischen Erfahrungen gemacht haben, wussten wir nicht, was sich hinter diesem "Franco-Allemand" alles verbirgt: Engagierte und kreative Vereine, Austauschprogramme oder Ausbildungs- & Studienprogramme. Das wollen wir ändern - und so entstand die Idee des Schulprojekts.

Wenn der Wille, einige Zeit in Frankreich zu verbringen, erst einmal da ist und man sich selbst auf die Suche begibt, ist man schnell von zu vielen Informationen überfordert. Deshalb möchten wir durch interaktive Vorträge einen besseren Überblick, insbesondere über die Themen Austausch, Freiwilligendienst, Ausbildung und Studium, geben.

Nebenbei erhoffen wir uns, Schüler*innen zu zeigen, warum es sich lohnt, im Französischunterricht aufzupassen und fleißig Vokabeln zu lernen. 😉

Momentan sind wir noch voll und ganz in den Vorbereitungen. Das Gerüst für die Präsentation steht und wir sind gerade dabei, die relevantesten Informationen zusammenzustellen. Einen einprägsamen Namen für unser Schulprojekt suchen wir auch noch. Wir freuen uns über kreative Ideen!


Image
Du hast ein Thema, eine Organisation oder eine Frage, die wir auf jeden Fall vorstellen oder diskutieren sollen? Dann schreib einfach eine kurze Mail an Manon - wir freuen uns auf deine Vorschläge! 🙂

Projektleitung

Image
MANON MIGNARDOT
ProjektleiterIN
Mit dem Schulprojekt möchte ich die jüngeren Leute erreichen und ihnen die Diversität der deutsch-französischen Welt zeigen.
Schreibe Manon!