Podcast
"Figures Franco-Allemandes"

 
Image

Der Podcast "Figures Franco-Allemandes" erzählt die vielfältigen Geschichten der deutsch-französischen Beziehungen und präsentiert deutsch-französische Gesichter aus Zivilgesellschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft. 

Das Projekt

Mit "Figures Franco-Allemandes" sind auch wir 2019 auf den Podcast-Zug aufgesprungen. Wir wollen all die verschiedenen persönlichen, politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Geschichten erzählen, die die deutsch-französische Freundschaft ausmachen. Ob aus Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft oder Unternehmenswelt – hier könnt ihr Einblicke in die Arbeit und Erfahrung von Akteurinnen und Akteuren im deutsch-französischen Bereich bekommen. "Figures Franco-Allemandes" möchte zeigen, wie vielfältig das Franco-Allemand ist und welche zahlreichen Möglichkeiten es gibt, es zu erleben und selbst mit zu gestalten.

Der Podcast ist auf Spotify, iTunes und Soundcloud kostenlos verfügbar.

Wen sollten wir unbedingt für eine nächste Podcastfolge treffen? Welches Thema interessiert dich brennend? Schick‘ uns hier deine Wunsch-Gesprächspartner*innen oder Themenvorschläge!

Neugierig? Hier geht's zu den aktuellen Folgen.

1 - Dr. Franziska Brantner, MdB

Mit Dr. Franziska Brantner, MdB und stellv. Vorsitzende der deutsch-französischen Parlamentariergruppe, sprechen wir über ihre persönliche deutsch-französische Geschichte, das Verhalten der Bundesregierung beim Aachener Vertrag und den deutsch-französischen Bürgerfonds!


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

2 - Béatrice Angrand 

Mit Béatrice Angrand, ehemalige Generalsekretärin des Deutsch-Französischen Jugendwerks und neue Leiterin des französischen Freiwilligendienstes, haben wir über ihre deutsch-französische Karriere und ihren ganz persönlichen Bezug zu Deutschland gesprochen.


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

3 - Franco-Allemand x COVID-19

Sechs DFJA-Mitglieder erzählen, wie es ist, im Confinement zu leben, nicht in Frankreich arbeiten zu können, eine Städtepartnerschaft auf Distanz zu leiten, von zuhause zu unterrichten, einen Teil der Familie nicht sehen zu können oder sich in der Isolation für das Franco-Allemand zu engagieren.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

4 - Bénédicte de Péretti

Mit Bénédicte de Péretti, Gründerin und Geschäftsführerin der deutsch-französischen Kommunikationsberatung B2P Communications, werfen wir einen Blick auf die Wirtschaftsbeziehungen und sprechen über interkulturelle Kommunikation und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.


Coming soon!

Projektleitung

Image
FELIX LENNART HAKE
Projektleiter

Deutsch-französische Geschichten sind unglaublich vielfältig und spannend. Es ist Zeit, sie zu erzählen!

Schreibe Felix!
Image
LUISE BÖTTCHER
ProjektleiterIN

Einen deutsch-französischen Podcast konnte ich nie ausfindig machen. Jetzt machen wir unseren eigenen – mit all dem, was uns und hoffentlich auch euch interessiert.

Schreibe Luise!