Schöne Feiertage und ein frohes neues Jahr 2021!

Ein bewegtes Jahr neigt sich dem Ende zu. Auf der einen Seite hat die Pandemie unser aller Arbeit im Franco-Allemand auf den Kopf gestellt, auf der anderen Seite sind wir extrem dankbar, auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken zu können, in dessen Verlauf wir über 20 neue Mitglieder begrüßen durften!

Ein ganz besonderes Dankeschön gilt unseren wunderbaren Mitgliedern sowie allen Unterstützer:innen und Partner:innen. 

Wir stehen schon in den Startlöchern für das Jahr 2021, das uns allen hoffentlich ein wenig Erleichterung bringen wird. Auch die Projektplanungen für das kommenden Jahr sind auf der Zielgeraden und wir freuen uns, euch schon bald viele neue Projekte vorstellen zu dürfen!

Wir wünschen euch trotz aller Umstände besinnliche und ruhige Feiertage im allerengsten Familienkreis und einen corona-konformen Start in das neue Jahr. Bleibt gesund und passt auf euch und eure Lieben auf!

Unsere Jahreshighlights könnt ihr hier erneut nachlesen:

  • „Schöne Bilder alleine reichen nicht aus: Die deutsch-französischen Beziehungen müssen aus der Gesellschaft heraus gelebt werden.“
    Anlässlich der Europawahl veranstaltete der DFJA am vergangenen Donnerstag, dem 30. Mai, ein digitales Podiumsgespräch. Unter dem Titel „Europa für die Jugend – Vereint in der Vielfalt” diskutierten unsere hochkarätigen politischen Gäste über aktuelle Herausforderungen der Europäischen Union (EU) und …
  • Der DFJA zeigt Flagge beim Bonner Europatag
    Zum Anlass des diesjährigen Europatages, den 09. Mai, der unter dem Motto „Demokratie feiern, Zukunft gestalten“ stand, hatten Jonas, Julia, Christian und Aleksandr die bereichernde Gelegenheit als einer von 40 Ausstellern, unsere Vereinsarbeit einem vielfältig interessierten Publikum in der Bundesstadt …
  • „Europa für die Jugend – Vereint in der Vielfalt“
    Anlässlich der bevorstehenden Europawahlen am 9. Juni, veranstaltet der DFJA am Donnerstag, den 30. Mai um 17 Uhr eine digitale Podiumsdiskussion, zu der wir Sie herzlich einladen möchten. Unter dem Motto „Europa für die Jugend – Vereint in der Vielfalt“ …
  • Save the Date!
    Intergenerationelles Forum 2024 Wir organisieren im Jahr 2024 ein neues Intergenerationelles Forum (IF)! Bei diesem IF werden wir uns über das Thema „Demokratie“ austauschen. Gegenwärtig wird unsere Gesellschaft von verschiedenen Seiten unter Druck gesetzt. Daher wollen wir in einem binationalen …
  • Figures Franco-Allemandes: Im Gespräch mit Ulrike C. Lange und Franz Fischer über das Französischlernen in Deutschland
    Immer weniger Schüler:innen in Deutschland lernen Französisch. Woran das liegt und was sich dagegen tun lässt, darüber haben wir mit Ulrike C. Lange, Mitglied im erweiterten Vorstand der Vereinigung der Französischlehrerinnen und -lehrer e.V. (VdF) und Franz Fischer, Vorstandsmitglied in …
  • DFJA-Vertretung im Beirat des Deutsch-Französischen Jugendwerks
    Der DFJA ist nun auch im neuen Beirat des deutsch-französischen Jugendwerks vertreten! Der Beirat des DFJWs erarbeitet Stellungnahmen und Empfehlungen hinsichtlich der Zielsetzungen und Programme des DFJWs. Seine Aufgabe ist es den Verwaltungsrat zu unterstützen, der ihn mit der Befassung …
  • Intergenerationell ins neue Jahr
    Der DFJA ist intergenerationell ins neue Jahr gestartet! Am 17.01. hatten wir bereits zum zweiten Mal zum Intergenerationellen Apéro eingeladen. In Breakout-Rooms haben unsere Vereinsmitglieder gemeinsam mit Engagierten aus deutsch-französischen Vereinen und Städtepartnerschaften anhand ihrer mitgebrachten Projekte und Vorhaben überlegt, …
  • Einladung zum 2. Intergenerationellen Apéro
    Es ist wieder soweit! Wir laden ein zum nächsten Intergenerationellen Apéro! Zum zweiten Mal bieten wir deutsch-französischen Vereinen die Möglichkeit, sich in Kleingruppen mit jungen Ehrenamtlichen über geplante Projekte und Vorhaben auszutauschen und so Impulse zur Einbeziehung junger Menschen zu …
  • Neues Vorstandsteam
    Neues Jahr, neuer Vorstand ..? 🤯  Für den DFJA kam das neue Jahr schon ein paar Wochen zu früh: Bei der Mitgliederversammlung am 19.11. haben wir einen neuen Vorstand mit einigen neuen Vorstandsmitgliedern gewählt: Der neue geschäftsführende Vorstand wird vertreten von …